Die mystische Welt der Elementar- und Naturwesen ✨

“Gibt’s nicht, gibt’s hier nicht”

das kleine Volk


Die Elementar- und Naturwesen verbinden uns mit der mystischen Seele der Natur und Mutter Erde. Sie ermöglichen uns eine weitere Stufe des BewusstSeins.

Es gibt unendlich viele Elementar- und Naturwesen (weshalb dieser Bereich unserer HomePage sicherlich noch stetig wachsen wird 🙂 ). Sei es Äther, Luft, Wasser, Erde oder Feuer. Jedes Element hat seine Wesen die dort zum Rechten schauen. Aber auch die Stein- und Mineralreiche und die wunderbare Pflanzen- und Tierwelt werden durch ihre Wesen wohlbehütet. Die Elementar- und Naturwesen sind feinstoffliche Geschöpfe (wie z. B. Feen, Elfen, Gnome oder Zwerge), dessen Aufgabe es unter anderem ist, die Mutter Erde, ihre Natur, die Umwelt und die Tiere zu schützen.

Sie sorgen für die richtigen Energien an Ort und Stelle, helfen sie zu lenken, zu transformieren und zu erneuern. Elementarwesen nähren die Natur mit Licht, was der Natur ihr zauberhaftes Äusseres verleiht.

Die Wesen der Natur kennen kein Gut oder Böse. Es gibt sowohl das Licht wie auch die Dunkelheit.

” Seht die Welt wieder mit Kinderaugen “

💚

Die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit diesen Wesen funktioniert meist über die universelle Sprache, die Sprache der Seele. Dazu benötigen wir all unsere Sinne, einen aufgeschlossenen Verstand, aber vor allem ein offenes Herz.

Die Wesen warten nur so darauf, dass wir uns ihnen zuwenden, ihnen Beachtung schenken und ihnen zuhören, uns von ihnen leiten lassen. Sie führen uns in die geistige Ebene der Erde ein. Die Elementar- und Naturwesen sind immer und überall da, sie sehen genau was ist, ihnen bleibt nichts verborgen. Sie prüfen die Herzen von uns Menschen, unseren Umgang mit der Umwelt und den Tieren bevor sie sich erkenntlich zeigen.

Wer sich mit Herz, Liebe, Respekt, Dankbarkeit und Hingabe den Elementar- und Naturwelten öffnet, begegnet einem neuen Teil seiner Seele und wird mit wunderbaren Erfahrungen belohnt. Dies lässt einen eine neue Liebe zur Natur und der lebendigen Erde entdecken, wodurch sich das Verhalten gegenüber der Natur unwiderruflich verändert.

Elementar- und Naturwesen sind Meister, Hüter, Wächter, Heiler, Begleiter, Führer und Lehrer zugleich.

🍃

Weshalb macht es Sinn im Einklang mit den Elementar – & Naturwesen den Garten zu gestalten?†

Es heisst jedes einzelne Grashälmchen und jede Pflanze in der Natur hat sein eigenes Wesen, welches sich über ihn beugt und ihm stetig “wachse, wachse” zuflüstert. Die Elementar- und Naturwesen helfen beim wachsen und gedeihen der Natur und schauen für das Wohl von allen Lebewesen, aber ganz besonders für das von Pflanzen, Tieren und Kindern.

Die Wesen wissen wo was gebraucht wird, um einen wunderbaren Garten entstehen zu lassen. Deshalb sind sie für uns wichtige Mitarbeiter, welchen wir besondere Aufmerksamkeit schenken. Sie bringen uns wertvolle Ideen und Informationen von der Gestaltung über die Bepflanzung bis zur Umsiedlung der Pflanzen etc. Gleichzeitig achten wir auch darauf, dass wir ihr Zuhause und ihre Plätze nicht zerstören.

Zusätzlich beziehen wir bei unserer Arbeit im Garten auch andere geopathische Faktoren mit ein wie z.B. Störfelder durch Strahlungen, unerlöste Seelen, Ereignisse die an Orten geschehen sind, emotional geladene Orte oder Gegenstände etc.